US-General Norman Schwarzkopf

Beruf: uns Allgemeines

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Schwarzkopf war von 1988 bis 1991 Kommandeur des United States Central Command. In dieser Position diente er während des Ersten Golfkriegs 1990-1991 als Kommandeur aller US- und Koalitionstruppen. Er wurde wegen seines aggressiven militärischen Führungsstils und seines feurigen Temperaments als 'Stormin' Norman' bekannt.

Der Sieg der Koalitionstruppen im Golfkrieg war teilweise auf seine entschiedene Führung zurückzuführen; Die irakischen Streitkräfte wurden in nur 100 Stunden aus Kuwait vertrieben, nach einer umfangreichen militärischen Aufrüstung und einer Luftkampagne, die von Schwarzkopf geplant und geleitet wurde.

Nach dem Golfkrieg zog er sich aus dem Militär zurück und lehnte später eine Position als Stabschef der Armee ab.

Geboren: 22. August 1934
Geburtsort: Trenton, New Jersey, USA

Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Hund
Sternzeichen: Löwe

Gestorben: 27. Dezember 2012 (im Alter von 78)
Todesursache: Komplikationen nach einem Anfall von Lungenentzündung

Eheleben

  • 1968-07-06 US Army General Norman Schwarzkopf (33) heiratet Brenda Halsinger

Historische Ereignisse

  • 1991-03-03 Irakische Generäle und US-General 'Stormin' Norman' Schwarzkopf treffen sich, um die Waffenruhe im Golfkrieg zu diskutieren
  • 1994-06-01 US-General Norman Schwarzkopf nach Prostata-OP aus dem Krankenhaus entlassen

Berühmte Generäle