US-Präsident & Schauspieler Ronald Reagan

Beruf: Amerikanischer Präsident & Schauspieler

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Politische Partei: Republikaner
Politische Titel: Gouverneur von Kalifornien

Präsidiale Amtszeit: 20. Januar , 1981 - 20. Januar , 1989
Vorangegangen von: Jimmy Carter
Gefolgt von: George H. W. Bush

Warum berühmt: Zuvor Schauspieler und Gouverneur von Kalifornien von 1967 bis 1975, besiegte Reagan Jimmy Carter bei den Wahlen 1980, nachdem er 1976 die republikanische Nominierung verloren hatte.

1981 überlebte er ein Attentat. In seiner ersten Amtszeit führte er „Reaganomics“ ein, die eine angebotsseitige Politik mit Steuersatzsenkung, Deregulierung und Reduzierung der öffentlichen Ausgaben befürworteten. Er kämpfte auch gegen die Gewerkschaften, unter anderem gegen die Entlassung von Fluglotsen, die streikten.

Seine zweite Amtszeit begann 1984, nachdem er den größten Erdrutsch in der amerikanischen Geschichte im Wahlkreis gewonnen hatte. Reagan leitete einen Rollback ein und verschärfte die Spannungen mit der Sowjetunion, indem er neue Militärausgaben einführte. Er ging bekanntlich vor die Berliner Mauer und ermahnte den sowjetischen Führer Michael Gorbatschow 'diese Mauer niederreißen!'. Trotzdem pflegte er eine gute Zusammenarbeit mit Gorbatschow, der Reformen einführte; Die Ära Reagan sah das Ende des Kalten Krieges und die Bestätigung der amerikanischen Dominanz in internationalen Angelegenheiten.

In seiner Präsidentschaft initiierte er die Bombardierung Libyens, die Invasion von Grenada und überstand einen großen öffentlichen Skandal, als sich herausstellte, dass seine Regierung Waffenverkäufe an den Iran durchführte – damals Gegenstand internationaler Sanktionen – und das Geld zur Finanzierung der Contras in Nicaragua verwendet.

Reagan verließ sein Amt mit einer Zustimmung von 68 %. Trotz Kritik an seiner Außen- und Innenpolitik ist er eine konservative Ikone unter den Republikanern und wird oft als Symbol für Amerikas Wiedererstarken als kulturelle, politische und militärische Macht in den 1980er Jahren angesehen.

Kurz nach dem Ende seiner Präsidentschaft fiel die Berliner Mauer und die Sowjetunion brach 1991 zusammen. 1994 gab Reagan bekannt, dass er an Alzheimer leide und starb 2004 an den damit verbundenen Komplikationen.

Geboren: 6. Februar 1911
Geburtsort: Tampico, Illinois, USA

Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Schwein
Sternzeichen: Wassermann

Gestorben: 5. Juni 2004 (im Alter von 93)
Todesursache: Komplikationen von Alzheimer-Krankheit

Artikel und Fotos

Eheleben

  • 1940-01-26 Schauspieler Ronald Reagan (28) heiratet die Oscar-prämierte Schauspielerin Jane Wyman (23) in der Wee Kirk o' the Heather Church in Glendale, Kalifornien
  • 1952-03-08 Der zukünftige US-Präsident Ronald Reagan (41) heiratet Nancy Davis (30) in der Little Brown Church im San Fernando Valley in Los Angeles

Historische Ereignisse

  • 1966-11-08 Filmschauspieler Ronald Reagan wird zum Gouverneur von Kalifornien gewählt
  • 1967-06-14 Der kalifornische Gouverneur Ronald Reagan unterzeichnet den Therapeutic Abortion Act, der Abtreibungen unter bestimmten Umständen in dem Bundesstaat legalisiert, der zweite Staat nach Colorado, der dies tut
  • 1967-06-15 Gouverneur Reagan unterzeichnet liberalisiertes kalifornisches Abtreibungsgesetz
  • 1975-11-20 Ronald Reagan kündigt Kandidatur für die republikanische Nominierung zum US-Präsidenten an
  • 1978-12-16 Ronald Reagan denunziert Präsident Jimmy Carter 'Anerkennung der Volksrepublik China'
  • 1979-11-13 Ronald Reagan gibt seine Kandidatur für das US-Präsidentenamt in NYC bekannt
  • 1980-06-12 Ronald Reagan sagt, er werde sich regelmäßigen medizinischen Tests unterziehen
  • 1980-07-16 Ronald Reagan von Republikanern in Detroit zum US-Präsidenten nominiert
  • 1980-07-17 Ronald Reagan akzeptiert offiziell die Nominierung der Republikaner als US-Präsident
  • 1980-10-14 Präsidentschaftskandidat Ronald Reagan verspricht, dem Obersten Gerichtshof der USA eine Frau zu ernennen
  • 1980-11-04 Der republikanische Kandidat Ronald Reagan wird zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt und besiegt den amtierenden demokratischen US-Präsidenten Jimmy Carter durch einen Erdrutsch
  • 1980-12-16 Der designierte Präsident Ronald Reagan gibt Alexander Haig Jr. als 59. Außenminister bekannt
  • 1980-12-22 Der designierte US-Präsident Ronald Reagan ernennt Jeanne Kirkpatrick (UN) & James Watt (Innerhalb)
  • 1981-01-20 Ronald Reagan wird als 40. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika vereidigt
  • 1981-03-30 US-Präsident Ronald Reagan wird bei einem Attentat von John Hinckley angeschossen und verwundet, drei weitere werden ebenfalls verletzt
  • 1981-04-01 CNN strahlt ein Videoband aus, das zeigt, dass Tamara Rand vorhergesagt hat, dass Reagan von jemandem namens Jack Humley in Gefahr ist (ein Scherz)
  • 1981-04-11 Ronald Reagan kommt aus dem Krankenhaus nach Hause, nachdem Hinkley ihn erschossen hat
  • 1981-08-03 13.000 Fluglotsen (PATCO) beginnen ihren Streik; US-Präsident Ronald Reagan stellt Arbeitern ein Ultimatum: 'Wenn sie sich nicht innerhalb von 48 Stunden zur Arbeit melden, haben sie ihre Stelle verwirkt und werden entlassen'
  • 1981-08-05 US-Präsident Ronald Reagan feuert 11.500 streikende Fluglotsen
  • 1981-08-28 John Hinckley bekennt sich zu seinem Attentat auf US-Präsident Ronald Reagan
  • 1981-10-08 US-Präsident Ronald Reagan grüßt seine Vorgänger Jimmy Carter , Gerald Ford und Richard Nixon bevor du sie nach Ägypten schickst für Anwar Sadat 's Beerdigung
  • 1981-11-16 Präsident Reagan beschließt einen verdeckten Plan, die kubanische Hilfe für Nicaragua und El Salvador zu blockieren
  • 1981-11-23 Präsident Reagan legt sein Veto gegen die gemeinsame Resolution 357 des Repräsentantenhauses ein, die weitere Mittel für das Haushaltsjahr 1982 fordert
  • 1981-12-04 Reagan Executive Order on Intelligence (Nr. 12333), die es der CIA erlaubt, inländische Spionageabwehr zu betreiben
  • 1982-03-10 US-Präsident Reagan verkündet Wirtschaftssanktionen gegen Libyen
  • 1982-04-27 Der Prozess gegen John Hinckley beginnt wegen des versuchten Attentats auf US-Präsident Ronald Reagan
  • 1982-05-03 Präsident Reagan beginnt mit wöchentlichen 5-minütigen Radiosendungen
  • 1982-06-07 US-Präsident Ronald Reagan trifft sich mit Papst Johannes Paul II in der Vatikanstadt, Rom und später Königin Elizabeth II
  • 08.06.1982 US-Präsident Ronald Reagan spricht in seiner Rede über den Aschehaufen der Geschichte vor dem britischen Parlament
  • 1982-06-17 Erste Rede von US-Präsident Reagan bei der UN-Vollversammlung 'Wir müssen der Menschheit durch echte Abrüstung dienen.'
  • 1982-06-21 John Hinckley des 1981 versuchten Attentats auf Präsident Reagan wegen Wahnsinns für nicht schuldig befunden
  • 1982-10-14 US-Präsident Reagan verkündet den Krieg gegen die Drogen
  • 1983-01-07 Präsident Reagan beendet das US-Waffenembargo gegen Guatemala
  • 1983-01-21 Präsident Reagan bestätigt, dass die Menschenrechtsverletzungen in El Salvador zurückgegangen sind, wodurch das Land Anspruch auf US-Militärhilfe hat
  • 1983-03-08 Präsident Reagan 1. bekannte Verwendung des Begriffs 'Evil Empire' (über die UdSSR) in einer Rede in Florida
  • 1983-03-23 ​​US-Präsident Ronald Reagan führt eine strategische Verteidigungsinitiative ('Star Wars') ein
  • 1983-04-14 US-Präsident Reagan unterzeichnet Rettungsmaßnahmen für die Sozialversicherung in Höhe von 165 Milliarden US-Dollar
  • 1983-04-20 Präsident Reagan unterzeichnet eine Rettungsaktion in Höhe von 165 Mrd. US-Dollar für die Sozialversicherung
  • 1983-09-29 US-Kongress ermächtigt Präsident Reagan, 1.600 US-Marines im Libanon zu halten
  • 1983-11-02 US-Präsident Ronald Reagan unterzeichnet Gesetz zur Gründung von Dr Martin Luther König Jr. Urlaub
  • 1983-11-11 Präsident Reagan wird erster US-Präsident, um vor der japanischen Legislative zu sprechen
  • 1983-12-09 Der Berater von Ronald Reagan, Edwin Meese, sagt, dass die Leute in Suppenküchen gehen, 'weil Essen kostenlos ist und das einfacher ist, als dafür zu bezahlen'
  • 1984-01-29 Präsident Reagan gibt offiziell bekannt, dass er sich um eine zweite Amtszeit bemühen wird
  • 1984-04-26 Präsident Reagan besucht China
  • 1984-05-26 US-Präsident Ronald Reagan schließt US-Militärintervention im Iran-Irak-Krieg aus
  • 1984-08-11 Während eines Stimmtests im Radio scherzt US-Präsident Reagan, er habe „Gesetze unterzeichnet, die Russland für immer verbieten würden. Wir fangen in 5 Minuten an zu bombardieren.'
  • 1984-08-19 Republikanischer Kongress in Dallas, Texas, nominiert Amtsinhaber Ronald Reagan zum Präsidenten
  • 1984-08-22 Republikanischer Kongress in Dallas ernennt Präsident Ronald Reagan und Vizepräsident George H. W. Bush
  • 1984-08-27 US-Präsident Ronald Reagan kündigt Projekt 'Teacher in Space' an
  • 1984-09-26 Präsident Reagan legt sein Veto gegen Sanktionen gegen Südafrika ein
  • 1984-11-06 Der amtierende republikanische Präsident Ronald Reagan wird erdrutschartig zum Präsidenten der Vereinigten Staaten wiedergewählt; gewinnt 49 Staaten und besiegt Demokraten Walter Mondale
  • 1985-01-21 Jessye Norman singt 'Simple Gifts' bei der zweiten Amtseinführung von US-Präsident Ronald Reagan in Washington, D.C.
  • 1985-05-01 US-Präsident Reagan beendet Embargo gegen Nicaragua
  • 1985-05-23 Präsident Ronald Reagan verleiht Jimmy Stewart die Presidential Medal of Freedom und befördert ihn zum Generalmajor der Ruhestandsliste
  • 1985-05-27 Eröffnungsparade der Bands für Präsident Reagan
  • 1985-07-12 Ärzte entdecken Krebsgeschwür im Dickdarm von Präsident Reagan
  • 1985-09-09 Präsident Reagan ordnet Sanktionen gegen Südafrika an
  • 1985-10-11 Präsident Reagan verbietet die Einfuhr südafrikanischer Krügerrands in die USA
  • 1985-11-16 Präsident Reagan trifft in Genf zu einem Gipfeltreffen mit dem sowjetischen Führer ein Michael Gorbatschow
  • 1985-11-19 US-Präsident Ronald Reagan und sowjetischer Führer Michael Gorbatschow zum ersten mal treffen
  • 1985-12-04 Präsident Reagan ernennt Vizeadmiral John Poindexter zum Sicherheitsberater
  • 1985-12-27 Terroristen töten 20 und verwunden 110 bei Angriffen auf El Al auf den Flughäfen von Rom und Wien. Präsident Reagan macht libyschen Staatschef verantwortlich Muammar Gaddafi .
  • 1986-01-07 US-Präsident Reagan kündigt Wirtschaftssanktionen gegen Libyen an
  • 1986-02-03 US-Präsident Ronald Reagan kündigt Bildung einer Untersuchungskommission zum Challenger-Unfall an
  • 1986-05-12 Präsident Reagan ernennt Dr. James C. Fletcher NASA-Administrator
  • 1986-05-27 Präsident Reagan ordnet die Demontage von 2 U-Booten der Poseidon-Klasse an
  • 1986-06-13 US-Präsident Reagan kritisiert südafrikanischen Ausnahmezustand
  • 1986-06-20 Ärzte bei Bethesda Naval entfernen 2 kleine gutartige Polypen aus Reagans Dickdarm
  • 1986-06-21 Präsident Reagan hält Rede zur Verteidigung seiner Ernennungen als Richter
  • 1986-06-23 Tip O'Neill verweigert Präsident Reagan eine Rede vor dem House
  • 1986-07-03 US-Präsident Reagan leitet die Wiederanzündung der renovierten Freiheitsstatue
  • 1986-08-15 US-Präsident Ronald Reagan beschließt, einen Nachfolger für Challenger zu unterstützen
  • 1986-10-11 Ronald Reagan und Michael Gorbatschow offene Gespräche bei einem Gipfeltreffen in Reykjavik, Island
  • 1986-10-16 US-Regierung schließt wegen Streitigkeiten zwischen Präsident Reagan und dem Repräsentantenhaus
  • 1986-11-06 Präsident Reagan unterzeichnet bahnbrechendes Gesetz zur Einwanderungsreform
  • 1986-11-13 US-Präsident Reagan gesteht Waffenverkäufe an den Iran
  • 1986-11-25 Iran-Contra-Affäre bricht aus, Präsident Reagan enthüllt geheimen Waffenvertrag
  • 1986-11-28 Die US-Regierung von Reagan überschreitet zum ersten Mal die Waffenbeschränkungen für SALT II
  • 1987-01-17 US-Präsident Reagan unterzeichnet geheimen Befehl, der den verdeckten Verkauf von Waffen an den Iran erlaubt
  • 1987-02-04 Das Veto des US-Präsidenten Reagan gegen das Clean Water Act wird vom Kongress außer Kraft gesetzt
  • 1987-02-19 US-Präsident Reagan hebt Handelsboykott gegen Polen auf
  • 1987-06-12 US-Präsident Ronald Reagan fordert heraus Michael Gorbatschow die Berliner Mauer 'einreißen'
  • 1987-12-08 US-Präsident Ronald Reagan und sowjetischer Führer Michael Gorbatschow Unterzeichnen Sie einen Vertrag zur Beseitigung von nuklearen Mittelstreckenraketen
  • 1988-01-02 Mulroney & Reagan unterzeichnen Freihandelsabkommen zwischen Kanada und den USA
  • 1988-02-29 Der Bürgermeister von NYC, Koch, nennt Reagan einen „WIMP“ im Krieg gegen die Drogen
  • 1988-03-09 Präsident Reagan leitet die Enthüllung der Briefmarke Knute Rockne
  • 1988-03-22 US-Kongress hebt das Veto von Präsident Reagan gegen ein umfassendes Bürgerrechtsgesetz auf
  • 1988-11-03 Präsident Reagan unterzeichnet Gesetz zur Offenlegung von Kreditkarten
  • 1988-11-16 Präsident Reagan und die First Lady nehmen an der offiziellen Ankunftszeremonie, Treffen und einem Staatsdinner mit Margaret Thatcher
  • 1988-11-16 Präsident Reagan trifft sich mit Jerusalems Bürgermeister Teddy Kollek
  • 1988-11-23 Präsident Reagan gibt bekannt, dass er ein Veto gegen einen Gesetzentwurf einlegt, der die Lobbyarbeit ehemaliger Bundesangestellter weiter einschränken soll.
  • 1988-12-30 Oliver Nord Vorladungen der US-Präsidenten Ronald Reagan und George H.W. Bush als Zeugen der Verteidigung für seinen bevorstehenden Prozess
  • 1989-01-19 Präsident Reagan begnadigt George Steinbrenner für illegale Gelder für Nixon
  • 1989-01-20 Reagan wird der erste US-Präsident, der seit 1840 in einem '0'-Jahr gewählt wird, um sein Amt lebend zu verlassen
  • 1989-06-14 Ronald Reagan wird von Queen zum Ritter geschlagen Elizabeth II (Ehrenritterschaft)
  • 1998-02-06 Washington National Airport wird in Ronald Reagan National Airport umbenannt
  • 2004-06-11 Ronald Reagans Beerdigung findet in der Washington National Cathedral statt.

Zitate von Ronald Reagan

  • „Freiheit ist nie länger als eine Generation vom Aussterben entfernt. Wir haben es nicht im Blutkreislauf an unsere Kinder weitergegeben. Es muss erkämpft, geschützt und weitergegeben werden, damit sie dasselbe tun.' - Freiheit
  • „Wie sagt man einem Kommunisten? Nun, es ist jemand, der Marx und Lenin liest. Und wie sagt man einem Antikommunisten? Es ist jemand, der Marx und Lenin versteht.“ - Kommunismus
  • „Information ist der Sauerstoff der Moderne. Es sickert durch die von Stacheldraht gekrönten Mauern, es weht über die elektrifizierten Grenzen.' - Wissen , Modernität
  • „Politik soll der zweitälteste Beruf sein. Ich habe festgestellt, dass es dem ersten sehr ähnlich ist.'


Berühmte US-Präsidenten