Eiskunstläuferin Sherwin Badger

Vollständiger Name: Sherwin Campbell•Dachs
Beruf: Eiskunstläufer

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Sherwin Badger gilt als der erste große amerikanische Eiskunstläufer.

Er gewann die US-Einzelmeisterschaft in 5 aufeinander folgenden Jahren 1920-24 und 1923 gewann er die erste nordamerikanische Einzelmeisterschaft.

Seine erfolgreichste Paarbeziehung war Beatrix Loughran und zusammen gewannen sie die US-Meisterschaften von 1930 bis 1932, bevor sie bei den Olympischen Winterspielen 1932 in Lake Placid die Silbermedaille im Paar gewannen.

Badger war in der Finanzwelt erfolgreich, blieb aber als Richter und als Leiter der US Figure Skating Association in den 1930er Jahren dem Eiskunstlauf nahe.

Geboren: 29. August 1901
Geburtsort: Boston, Massachusetts, USA

Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Ochse
Sternzeichen: Jungfrau

Gestorben: 8. April 1972 (im Alter von 70)

Historische Ereignisse

  • 1920-03-20 US-Meisterschaft im Eiskunstlauf der Männer gewinnt Sherwin Badger
  • 1921-02-27: Theresa Weld Blanchard gewann die US-amerikanische Meisterschaft im Eiskunstlauf; US-Meisterschaft im Eiskunstlauf der Männer gewann Sherwin Badger
  • 1922-03-07 US-Meisterschaft im Eiskunstlauf der Männer gewinnt Sherwin Badger
  • 1923-02-16 US-Meisterschaft im Eiskunstlauf der Männer gewinnt Sherwin Badger
  • 1924-02-18 US-Meisterschaft im Eiskunstlauf der Männer gewinnt Sherwin Badger

Biografien und Quellen



Berühmte Eiskunstläufer