Union General und US-Präsident Ulysses S. Grant

Vollständiger Name: Hiram Ulysses Grant
Beruf: Gewerkschaftsgeneral und Amerikanischer Präsident

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Politische Partei: Republikaner
Politische Titel: Führte die Unionsarmee als Kommandierender General der US-Armee zum Sieg im US-Bürgerkrieg. War auch kurzzeitig amtierender US-Kriegsminister.

Präsidiale Amtszeit: 4. März , 1869 - 4. März , 1877
Vorangegangen von: Andrew Johnson
Gefolgt von: Rutherford B. Hayes

Warum berühmt: Grant wurde an der West Point Military Academy ausgebildet und kämpfte im Mexikanisch-Amerikanischen Krieg. Er kehrte für den Bürgerkrieg zur Armee zurück und wurde 1864 von Präsident Lincoln zum Brigadegeneral, Generalmajor und schließlich zum General-in-Chief aller Unionstruppen ernannt.

Zu seinen verschiedenen militärischen Siegen gehörten Vicksburg, Chattanooga und schließlich bei Appomattox akzeptierte er die Kapitulation der konföderierten Streitkräfte unter der Führung von General Lee.

Aufgrund seiner Erfolge in der Kriegszeit wurde er 1868 zum 18. US-Präsidenten gewählt und 1872 für eine zweite Amtszeit wiedergewählt. Seine Präsidentschaft wurde von Korruptionsskandalen, einer Wirtschaftskrise und republikanischen Machtkämpfen überschattet, aber er ist auch für seinen Schutz bekannt die Rechte der Afroamerikaner und die Beseitigung der Sklaverei.

Kurz vor seinem Tod vollendete er seine viel beachteten Memoiren.

Geboren: 27. April 1822
Geburtsort: Point Pleasant, Ohio, USA
Sternzeichen: Stier

Gestorben: 23. Juli 1885 (im Alter von 63)
Todesursache: Speiseröhre Krebs

Artikel und Fotos

Eheleben

  • 1848-08-22 Der Soldat und spätere US-Präsident Ulysses S. Grant (26) heiratet Julia Dent
  • 1874-03-21 Ulysses S. Grants Tochter Nellie heiratet im Weißen Haus

Historische Ereignisse

  • 1861-09-06 General Ulysses S. Grant besetzt Paducah, Kentucky
  • 1861-11-07 Schlacht von Belmont, ausgetragen in Mississippi County, Missouri beginnt, erster Kampftest für Brigadegeneral Ulysses S. Grant, Unionssieg (US-Bürgerkrieg)
  • 1862-02-06 General Ulysses S. Grant erobert Fort Henry in Tennessee
  • 1862-02-06 Ulysses S. Grant beginnt Militärfeldzug in Mississippi
  • 1862-02-16 Fort Donelson wird von General Ulysses S. Grant nach der Kapitulation von etwa 12.000 Soldaten der Konföderierten erobert
  • 1862-11-09 US-General Ulysses S. Grant erlässt den Befehl, Juden vom Dienst unter ihm zu verbieten
  • 1862-12-17 General Ulysses S. Grant erlässt Befehl Nr. 11, Vertreibung von Juden aus Tennessee
  • 1863-05-18 US-General Ulysses S. Grant beginnt mit der Belagerung von Vicksburg, Mississippi; Nach 47 Tagen Kampfbelagerung kapitulieren die Truppen des Konföderierten Generalleutnants John C. Pemberton
  • 1863-07-07 Anordnungen, die Juden vom Dienst unter US-General Ulysses S. Grant verbieten, werden widerrufen
  • 1864-03-09 Ulysses S. Grant wird zum Kommandeur der Unionsarmee ernannt
  • 1864-03-10 Ulysses S. Grant wird zum Kommandeur der Unionsarmeen ernannt
  • 1864-05-04 General Ulysses S. Grants Unionsarmee bei Potomac-Angriffen Robert E. Lee 'Konföderierten am Rappahannock River'
  • 1864-06-15 Die Schlacht um Petersburg beginnt, als General Ulysses S. Grant die konföderierte Linie im wichtigen südlichen Eisenbahnzentrum von Petersburg angreift
  • 1864-06-18 Schlacht von Petersburg: Ulysses S. Grant beendet viertägige Angriffe und beginnt eine neunmonatige Belagerung
  • 1864-07-31 Ulysses S. Grant wird zum General der Freiwilligen ernannt
  • 1866-07-25 Ulysses S. Grant wird 1. General der Armee
  • 1868-11-03 Ulysses S. Grant (R) gewinnt die US-Präsidentschaftswahl gegen Horatio Seymour (D)
  • 1869-03-04 Ulysses S. Grant wird als 18. US-Präsident vereidigt
  • 1870-06-09 US-Präsident Ulysses S. Grant trifft sich mit Sioux Chief Red Cloud im Weißen Haus in Washington, D.C.
  • 1871-10-17 US-Präsident Ulysses S. Grant suspendiert Habeas Corpus in Teilen von South Carolina während der Anklage gegen den Ku-Klux-Klan
  • 1872-11-05 Ulysses S. Grant als US-Präsident wiedergewählt
  • 1874-12-12 Der hawaiianische König David Kalakaua besucht als erster König die USA als Gast von Ulysses S. Grant beim ersten US-Staatsdinner im Weißen Haus
  • 1879-09-20 Ulysses S. Grant und seine Familie gehen zu einem ausführlichen längeren Besuch nach SF

Biografien und Quellen



Berühmte Unionsgeneräle

Berühmte US-Präsidenten