Der britische Premierminister William Pitt der Jüngere

Beruf: britischer Premierminister

Staatsangehörigkeit: Englisch

Warum berühmt: Der zweite Sohn des Premierministers William Pitt der Ältere , William Pitt der Jüngere ist mit 24 Jahren der jüngste britische Minister aller Zeiten, als er von König ernannt wurde Georg III .

Pitts Amtszeit als Premierminister, er diente zwischen 1783 und 1806 drei Amtszeiten, wurde von der Französischen Revolution und den napoleonischen Kriegen dominiert.

Um diese Konflikte zu bezahlen, reorganisierte er das britische Finanz- und Steuerrecht. 1801 war er die treibende Kraft hinter den Acts of Union, die Großbritannien und Irland vereinten.

Pitt starb jung im Alter von 46 Jahren, erschöpft von Gicht und Krankheit

Geboren: 28. Mai 1759
Geburtsort: Hayes, Kent, England, Vereinigtes Königreich
Sternzeichen: Zwillinge

Gestorben: 23. Januar 1806 (46 Jahre)
Todesursache: Verdacht auf Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwüre

Artikel und Fotos

Historische Ereignisse

  • 1783-12-19 William Pitt der Jüngere wird mit 24 Jahren der jüngste britische Premierminister
  • 1799-01-09 Der britische Premierminister William Pitt der Jüngere führt eine Einkommensteuer ein, um Gelder für den Krieg gegen Napoleon zu sammeln
  • 1801-03-14 Henry Addington wird Premierminister des Vereinigten Königreichs, nachdem sein Freund William Pitt der Jüngere zurücktritt, nachdem er King nicht überzeugen konnte Georg III von der Notwendigkeit der katholischen Emanzipation
  • 1804-05-10 Britischer Premierminister Henry Addington tritt zurück, ersetzt durch William Pitt den Jüngeren

Berühmte britische Premierminister